Tourismusverband Naturpark Altmühltal - Aussteller-Presseinformationen - f.re.e Ausstellerverzeichnis

Aussteller-Presseinformationen

Der Geschmack der Region im Bierkrug und auf dem Teller - Kulinarische Entdeckungen im Naturpark Altmühltal

als Favorit speichern
Inhalt drucken

Unterwegs durch Felslandschaften und über Wacholderheiden oder auf Augenhöhe mit den Wasser­vögeln haben die Wanderer, Radler und Bootwanderer im Naturpark Altmühltal unvergessliche Eindrücke gesammelt. Jetzt melden fröhliche Stimmen und ein verführerischer Duft: Es ist Zeit für eine Pause. Nach der erlebnisreichen Tour wirkt der gemütliche Biergarten gleich noch verführerischer. Unter alten Kastanien streckt man im Schatten die Beine aus und schon bringt die Bedienung einen Krug kühles, schaumgekröntes Bier – eine erstklassige Erfrischung, die direkt aus der Region kommt.

Die Brautradition ist im Naturpark Altmühltal tief verwurzelt – die älteste Klosterbrauerei der Welt in Weltenburg blickt sogar auf fast 1000 Jahre Brauerfahrung zurück. Kein Wunder, schließlich wachsen beste Bierzutaten direkt vor Ort: Der Jura ist eines der wichtigsten Anbaugebiete für Braugerste in Bayern, erstklassiger Hopfen wächst bei Altmannstein, Kinding und Beilngries. Rund 25 regionale Privatbrauereien verarbeiten diese heimischen Zutaten zu süffigen Spezialitäten von Hellem bis zu Dunklem und von Pils bis Hefeweizen. Speziell eingebraute Festbiere sorgen vor allem im Sommer auf zahlreichen Festen für Genusserlebnisse. Die vielfältigen Biere sind natürlich auch Begleiter für viele weitere regionale Spezialitäten. Eine besondere Rolle spielt dabei das Lamm, denn die Schafherden, die im Sommer über die Wacholderheiden ziehen, sorgen für den Erhalt eines wertvollen Lebensraums. Als „Altmühltaler Lamm“ darf nur das hervorragende Fleisch dieser Weideschafe verkauft werden. Das entsprechende Siegel finden Genießer auf vielen Speisekarten. Aber auch Fischliebhaber sind im Naturpark Altmühltal richtig. Der Weg aus dem Wasser auf den Teller ist hier erfreulich kurz – manchmal wird der Fisch sogar direkt vor den Augen des Gastes aus dem Bassin geholt. Forelle, Lachsforelle oder Saibling gibt es sogar direkt beim Fischzüchter zu kaufen – zum Beispiel im Hofladen der Forellenzucht Lang im Kipfenberger Ortsteil Regelmannsbrunn.

Ob bestes Fleisch, heimische Kräuter oder Säfte, Brände und Liköre aus der Ernte der Streuobstwiesen –  der Naturpark Altmühltal steckt voller kulinarischer Schätze. Einige davon dürfen sich sogar im markanten Naturpark-Design präsentieren: Die Produkte der „Naturpark Altmühltal Edition“ erfüllen nicht nur höchste Qualitätsansprüche, sondern leisten auch einen Beitrag dazu, dass wertvolle Kulturlandschaften wie Streuobstwiesen und Wacholderheiden weiterhin gepflegt werden. Streuobstsaft, Honig, Wacholderlikör und Ziegenkäse aus der Milch von Weideziegen gehören dazu. Viele Editionsprodukte sind direkt beim Naturpark Altmühltal und in dessen Online-Shop erhältlich. Über die Naturpark-Website kann man außer­dem die Broschüre „Kulinarische Genüsse. So schmeckt der Naturpark Altmühltal“ kostenlos bestellen oder herunterladen. Darin finden Feinschmecker Infos, Rezepte, die Adressen besonders engagierter Gastronomen sowie einen Überblick über die schönsten Termine im Genießerjahr 2019.

Mehr Informationen: Informationszentrum Naturpark Altmühltal, Notre Dame 1, 85072 Eichstätt,  Telefon 08421/9876-0, info@naturpark-altmuehltal.de, www.naturpark-altmuehltal.de

f.re.e
Der Geschmack der Region kommt mit den Produkten der Naturpark Altmühltal Edition auf den Tisch.
Unsere Ansprechpartner in Pressefragen

Informationszentrum Naturpark Altmühltal, Notre Dame 1, 85072 Eichstätt,  Telefon 08421/9876-0, info@naturpark-altmuehltal.de, www.naturpark-altmuehltal.de

Weitere Presseinformationen:
f.re.e
WEITERE LINKS
Ihre Favoriten
Aussteller (0)
Marken (0)
Themenbereiche (0)
Reiseziele (0)
Produktbilder (0)
Presseinformationen (0)
0
Merken Sie sich einzelne Einträge.
Anzeige
Highlights
Die Aussteller der f.re.e 2019 stellen ihre Unternehmen und Produkte vor! Lassen Sie sich inspirieren!
Quick Links
Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern.

Weitere Informationen
Verstanden